INFOZENTRUM

Home Nachrichten Wachstum des Sandwichplattemarktes seit 9 Monaten. 2017 waren es 14% - Andrij Ozeytschuk
Kostenkalkulation

Wachstum des Sandwichplattemarktes seit 9 Monaten. 2017 waren es 14% – Andrij Ozeytschuk

Sandwichplattemarktes1
10.12.2017

Andrij Ozeytschuk, Direktor von Rauta, gab der Ausgabe Kapitalbau den Kommentar über die Entwicklungstrends des Sandwichplattenmarktes in der Ukraine.

Laut dem Geschäftsführer von Rauta betrug das Verhältnis von importierten und inländischen Sandwichplatten auf dem ukrainischen Markt im Jahr 2016 etwa 50/50, und im Jahr 2017 stieg der Anteil der ukrainischen Hersteller auf 55%.

 

Gleichzeitig wies Andrij Ozeytschuk darauf hin, dass der Wettbewerb in verschiedenen Segmenten des Inlandsmarktes für Sandwichplatten unterschiedlich ist. Im Segment von Billigprodukten (Preis bis 600 UAH/m2) ist die Konkurrenz am stärksten zu spüren, da die Marken schlecht differenziert sind und die Platte ungefähr die gleichen Eigenschaften haben. Im mittleren Preissegment (bei einem Preis von bis zu 900 UAH/m2) ist der Wettbewerb ebenfalls ausgeprägt, gleichzeitig unterscheiden sich solche Produkte jedoch erheblich in ästhetischen und technischen Eigenschaften. Und im Segment der hochwertigsten Sandwichplatten in der Ukraine sind nur zwei Marken vertreten – Kingspan und Ruukki.

 

„Die Hauptabnehmer von Sandwichplatten in der Ukraine im Jahr 2017 sind Unternehmen, die Industrie-, Gewerbe- und Lagergebäude bauen“, sagte Andrij Ozeytschuk. „Trotz des Trends zum Sparen von Baubudgets entscheiden sich Kunden, die für den Eigenbedarf bauen, nicht für die billigsten, sondern für die qualitativ hochwertigsten und energieeffizientesten Sandwichplatten, die die Betriebskosten der Anlage in Zukunft um bis -30% zu senken lassen.“

 

Laut dem Experten werden in der Ukraine in Zukunft immer mehr hochwertige Baulösungen nachgefragt, daher bietet Rauta den Kunden nur die besten Ruukki Produkte und Innovationen für den Bau von Wohn- und Gewerbegebäuden.

Sonstiges Nachrichten
bannerbanner
Wachstum des Sandwichplattemarktes seit 9 Monaten. 2017 waren es 14% – Andrij Ozeytschuk
Sandwichplattemarktes
Sandwichplattemarktes
×