INFOZENTRUM

Home Nachrichten Ruukki ist das erste Unternehmen der Welt, das Produkte aus 100% grünem Stahl herstellt
Kostenkalkulation

Ruukki ist das erste Unternehmen der Welt, das Produkte aus 100% grünem Stahl herstellt

grünem Stahl1
23.06.2023

Das Unternehmen bietet Fassaden- und Dachmaterialien aus Stahl an, die ohne den Einsatz fossiler Brennstoffe hergestellt werden.

Die ersten Produkte aus grünem Stahl werden im dritten Quartal 2023 an Kunden ausgeliefert, die sich einer nachhaltigen Geschäftsentwicklung verschrieben haben. Die neuen Sandwichpaneelen, hinterlüfteten Fassadenverkleidungen und Bedachungsmaterialien werden in den Ruukki-Werken in Finnland, Estland und Schweden hergestellt.

 

Die CO2-Emissionen aus der Produktion werden durch den Einsatz von umweltfreundlicher Energie sowie durch die Auswahl von Materialien und Logistik mit möglichst geringen Umweltauswirkungen minimiert.

 

“Die Verwendung grüner Stahlprodukte ist ein wichtiger Schritt zur Verringerung der Umweltauswirkungen der Bauindustrie, der es den Kunden ermöglicht, den CO2-Fußabdruck von Gebäuden erheblich zu reduzieren und sie für Investoren attraktiver zu machen”, sagte Andrij Ozeytschuk, CEO von Rauta, und fügte hinzu: “Wir erwarten, dass nach der EU auch ukrainische Bauherren in naher Zukunft in der Lage sein werden, grüne Hüllenlösungen in ihren Projekten einzusetzen.”

 

Gemäß dem 2019 entwickelten Umweltentwicklungskonzept von Ruukki will das Unternehmen den Einsatz fossiler Brennstoffe in seinem Betrieb bis 2026 um 25 % reduzieren.

Sonstiges Nachrichten
bannerbanner
Ruukki ist das erste Unternehmen der Welt, das Produkte aus 100% grünem Stahl herstellt
grünem Stahl
grünem Stahl
×