INFOZENTRUM

Home Nachrichten Im Jahr 2019 wuchs der Markt für Stahlkonstruktionen um 9% - Andrij Ozejchuk
Kostenkalkulation

Im Jahr 2019 wuchs der Markt für Stahlkonstruktionen um 9% – Andrij Ozejchuk

Markt für Stahlkonstruktionen1
27.03.2020

In einem Interview mit dem Fachverlag „KAPstroitelstwo“ sprach der Geschäftsführer von Rauta über die Trends in der Entwicklung des ukrainischen Marktes für Metallkonstruktionen.

Laut Andrij Ozejchuk betrug das Volumen des ukrainischen Marktes für Metallkonstruktionen im Jahr 2019 135.000 Tonnen, gleichzeitig stieg der Anteil großer Hersteller von Metallkonstruktionen, deren Produktqualität höher ist. Durch die Senkung der Preise für Walzprodukte um 18-22% sind Metallkonstruktionen im Vergleich zu Stahlbeton noch wettbewerbsfähiger geworden. Die Hauptverbraucher von Metallkonstruktionen für Bauzwecke blieben solche Segmente wie Industrie-, Lager- und Einzelhandelsimmobilien, und der Verbrauch von Leichtstahl im Segment PV stieg im Laufe des Jahres um mehr als das Dreifache.

 

„In den letzten Jahren entwickelt sich der ukrainische Baumarkt gut und übernimmt die beste Erfahrung der Europäischen Union, sodass die Kunden immer höhere Anforderungen an die Qualität von Planung, Produktion und Installation von Metallkonstruktionen stellen“, sagte Andrij Ozejchuk. „Da die meisten neuen ukrainischen Industriegebäude meistens mit importierter Ausrüstung ausgestattet sind, werden die technologischen Metallkonstruktionen solcher Anlagen gemäß den Eurocodes entworfen und gemäß den EN-Anforderungen hergestellt.“

 

Der Rauta Geschäftsführer teilte seine Vision der Marktentwicklung im Jahr 2020 mit und wies darauf hin, dass Wirtschaftsforscher in diesem Jahr einen Rückgang des BIP in der Ukraine um 7-9% vorhersagen, was zu einem Rückgang des Baumarktes um 15-30% führen könnte. „Die Erfahrung vergangener Krisen zeigt, dass viele billige Produkte von geringer Qualität, deren Verwendung in Zukunft zu Problemen beim Betrieb von Gebäuden führen wird, auf den Markt kommen können. Trotz einer deutlichen Zunahme des Wettbewerbs macht Rauta keine Kompromisse in Qualitätsfragen und bietet nur zuverlässige Metallkonstruktionen, Sandwichplatten und hinterlüftete Fassaden an, die die energieeffizientesten und langlebigsten Fertighäuser bauen lassen“, fasste Andrij Ozejchuk zusammen.

 

Die Vollversion des Artikels “Markt für Stahlkonstruktionen“ / „KAPstroitelstwo“

Sonstiges Nachrichten
bannerbanner
Im Jahr 2019 wuchs der Markt für Stahlkonstruktionen um 9% – Andrij Ozejchuk
Markt für Stahlkonstruktionen
Markt für Stahlkonstruktionen
×