INFOZENTRUM

Home Artikel Auswahl der Dicke von Sandwichplatten für Kühlschränke
Kostenkalkulation

Auswahl der Dicke von Sandwichplatten für Kühlschränke

31.01.2021

Die richtige Wahl energieeffizienter Sandwichplatten ist ein wesentlicher Schritt beim Bau von Kühl- und Gefrierschränken sowie Gebäuden mit kontrollierter Atmosphäre, wie Obst- und Gemüseläden.

Sandwichplatten für Kühlschränk

 

Für eine möglichst lange Lagerung von Obst und Gemüse ist es notwendig, optimale Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen zu schaffen, die durch den Einsatz von Kühlkammern mit kontrollierter Gasumgebung gewährleistet werden.

 

Umschließende Konstruktionen von Kühl- und Gefrierschränken sollten folgende Eigenschaften haben:

  • Hohe Dichtigkeit, ohne Wärmeverlust. Luftdurchlässigkeit von n50 ≤ 0,6 l/h.
  • Ausschluss von Gefrierstellen und Bildung von Kältebrücken.
  • Sie absorbieren oder geben keinen Geruch ab.
  • Sicherheit im Kontakt mit gelagerten Produkten und Resistenz gegen Mikroorganismen.
  • Verschleißfestigkeit bei Einwirkung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.
  • Stabilität (geringe Feuchteaufnahme der Materialien und Korrosionsbeständigkeit) in feuchter Umgebung mit relativer Luftfeuchtigkeit bis zu 100%.

 

Lager-Kühlschränk

 

Gleichzeitig ist es nicht immer notwendig, dicke Sandwichplatten zu kaufen, um die erforderlichen energiesparenden Eigenschaften zu erzielen. Die von Ukrmetrteststandart durchgeführten Berechnungen ermöglichen es, Ruukki Sandwichplatten auszuwählen, die in Bezug auf die Dicke optimal sind, um die erforderlichen Indikatoren für die Wärmeübertragung von Strukturen zu erhalten. Wenn die durchschnittliche Jahrestemperatur der Umgebungsluft im Baubereich des Kühlhauses 7°C oder höher ist, wird die erforderliche Dicke der Sandwichplatten in Abhängigkeit von der erforderlichen Temperatur im Inneren des Gebäudes ausgewählt.

 

Die minimal erforderliche Dicke von Sandwichplatten für Kühlhäuser SP2E PIR und SP2E PIR Energy bei sommerlichen Bedingungen

 Lufttemperatur im Kühlraum, °C
 -30-20-10-50512
Dicke der Sandwichplatten, mm
Außenwände von Kühlräumen, mm125120100100808060
Außenwände von Kühlräumen von Fleischverarbeitungsbetrieben, mm1401251201001008060
Abdeckungen über Kühlräumen, mm140120100100808060
Decken über Dachböden von Kühlräumen, mm125120100100808060

* Berechnungen wurden gemäß DBN V.2.6 31:2016 und SNiP 2.11.02-87 durchgeführt

 

Kühl-Sandwichplatten

 

Erforderliche Mindestdicke von Kühlsandwichplatten SP2E PIR und SP2E PIR Energy für Innenwände, Trennwände und Böden

Lufttemperatur in einem wärmeren Raum, ° СLufttemperatur im Kühlraum, °C
 -30-20-10-50512
Dicke von Sandwichplatten für Kühlräume, mm
-3040      
-206040     
-10806040    
-5100806040   
0100100806040  
512010080606040 
1012012010080606040
20120120100100806060
Dicke von Sandwichplatten für Kühlräume von Fleischverarbeitungsbetrieben, mm
-3060      
-206060     
-101008060    
-51001006060   
0120100806060  
512010080806060 
1012512010080806060
20140130120100806060
Dicke von Sandwichplatten für Trennwände zwischen gekühlten und ungekühlten/unbeheizten Räumen, mm
 12010010080606060
Dicke von Sandwichplatten für Böden über belüfteten Kellern, mm
Die durchschnittliche Jahrestemperatur der Außenluft im Baugebiet beträgt 3 bis 9 °C12010010080606060
Die durchschnittliche Jahrestemperatur der Außenluft im Baugebiet liegt über 9 °С120120100100808080

* Berechnungen wurden gemäß DBN V.2.6 31:2016 und SNiP 2.11.02-87 durchgeführt

 

Es ist wichtig zu bedenken, dass sich dunkle Kühlhaus-Sandwichplatten stärker als die hellen erwärmt werden. So kann gemäß dem Standard DSTU EN 14509:2017 die Außenverkleidung von Platten mit sehr hellen Farben auf eine Temperatur von +55 °C und mit dunklen Farben auf bis zu +80 °C erhitzt werden. Daher wird es empfohlen, für Kühlhäuser helle Farben (RAL 1015, RAL 7035, RAL 9002 und RAL 9010) zu verwenden und im Falle der Verwendung von dunklen Platten die Empfehlungen für deren Verwendung zu befolgen.

 

Kühllager

 

Beim Bau von Kühl- und Gefrierschränken ist es je nach Aggressivität der Umgebung erforderlich, das richtige Material und die Art der Beschichtung für die Stahlverkleidung von Sandwichplatten auszuwählen. In Räumen mit erhöhter korrosiver Umgebung (Abscheidebereich, Solebereitung usw.) empfiehlt sich die Verwendung von lebensmittelechter (PVC) Beschichtung oder Edelstahl. Wenn die Räumlichkeiten regelmäßig Wasch- und Reinigungsmitteln ausgesetzt sind, muss vor dem Kauf einer Sandwichplatten die Polymerbeschichtung auf Verschleißfestigkeit überprüft werden.

 

Rauta kennt die besonderen Anforderungen an die Umfassungskonstruktionen von Fertighäusern mit Kühlräumen und bietet spezielle Abkühl-Sandwichplatten an, die die beste Lösung für den Bau von Kühlhäusern oder Gefrierkammern darstellen. Die energiesparenden Eigenschaften solcher Sandwichplatten werden durch die Wahl des PIR-Füllers mit maximalem Wärmewiderstand (R0), ausgezeichneter Dichtigkeit des Schlosses und dem Vorhandensein einer darin werkseitig installierten EPDM-Dichtung bestimmt. Die Erfahrung des Unternehmens im Bau von Räumlichkeiten mit kontrollierter Gasumgebung (CGU) und der Einsatz fortschrittlicher technischer Lösungen ermöglichen es uns, die modernsten Lagereinrichtungen zu schaffen.

Sonstiges Artikel
bannerbanner
Auswahl der Dicke von Sandwichplatten für Kühlschränke
Auswahl der Dicke von Sandwichplatten für Kühlschränke
×